Wir suchen Sie als

Techniker/in im Monitoring (m/w/d) für die Fernüberwachung von Windenergieanlagen.

Als Techniker/in im Monitoring (m/w/d) für die Fernüberwachung von Windenergieanlagen am Standort Pewsum spielen Sie bei uns eine entscheidende Rolle bei der Überwachung und Optimierung des Anlagenbetriebs.

Ihr Aufgabenbereich

  • Tägliche Fernüberwachung, Kontrolle und Dokumentation des Anlagenbetriebes der von uns betreuten Windenergieanlagen
  • Enge Kommunikation z.B. mit Betreibern, Anlagenherstellern, Serviceunternehmen, Netzbetreibern, Direktvermarktungsunternehmen usw.
  • Anfertigen von Analysen, Reports und Statistiken zur Performancebewertung und Betriebsoptimierung von Windenergieanlagen
  • Weiterentwicklung des bestehenden Konzeptes zur effizienten Überwachung von Windenergieanlagen

Ihr Profil

  • Leidenschaft für die Erneuerbaren Energien im Allgemeinen und die Windenergie im Besonderen
  • Abgeschlossenes technisches Studium z.B. in Elektrotechnik, Maschinenbau, Regenerative Energien, Windenergietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
  • Alternativ abgeschlossene technische Berufsausbildung und Berufserfahrung in der Windenergie, z.B. als Servicetechniker/in oder in der technischen Betriebsführung von WEA
  • Gutes Verständnis der betriebswirtschaftlichen und technischen Zusammenhänge in der Windenergie
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit (mündlich und schriftlich), Teamorientierung und Eigenverantwortung
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office Produkten sowie die Bereitschaft, die Funktionen der verwendeten Betriebsführungssoftware zu erlernen, anzuwenden und auszubauen
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Not- und Wochenenddiensten

Leistungen und Benefits

  • Ein attraktives Gehalt, das Ihren Anspruch an die Aufgabe widerspiegelt und wertschätzt
  • Bezahlte interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie interessante Firmenevents
  • Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Eine angenehme, freundliche Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchie und Duz-Kultur
  • Langfristig angelegte berufliche Karriere und Entwicklungsmöglichkeiten

Sie erfüllen die Anforderungen nur zum Teil?

Ausschlaggebend ist für uns, dass Sie sich für die Windenergietechnik und Ihre Aufgaben begeistern. Wir fördern Sie gerne in Ihrer Entwicklung.

Interessiert?

Dann möchten wir Sie sehr gerne kennenlernen. Bitte senden Sie ihre Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung und einem möglichen Eintrittstermin einfach an:

Rosendahl Windtechnik GmbH
Jana Rosendahl
Hermann-Scheer-Str. 1
26736 Krummhörn

oder per e-Mail an

j.rosendahl@rfw-gmbh.de

Hinweis: Bitte denken Sie daran, dass der Versand von personenbezogenen Daten über das Internet unsicher ist; wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Unterlagen nur verschlüsselt zu senden.

Für Bewerbungen gelten unsere Datenschutzhinweise für BewerberInnen, die Sie hier nachlesen können.

Datenschutzhinweise für BewerberInnen